tag:

Was ist Pilates

Was ist Pilates – 4 Bücher zum Einstieg

Was ist Pilates. Mattentraining von Tony Rockoff
Mattentraining von Tony Rockoff

1.)Klassisches Pilates: Das Original-Mattentraining von Tony Rockoff

In diesem Buch erklärt der Autor sehr anschaulich und leicht verständlich, was die Pilatesmethode ist und was sie ausmacht. Es handelt sich eben nicht nur um einen Fitness-Trend, sondern um eine effektive Trainingsmethode um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Es werden klassische Übungen für die Matte erklärt, und mit Bildern nachvollziehbar veranschaulicht. Für Anfänger werden Übungsvarianten vorgestellten, mit denen man sich der Originalübung langsam nähern kann. Wer sich fragt, was die Methode bringt und wie sie funktioniert, der wird in diesem Ratgeberbuch ebenfalls Antworten finden.

Das Original-Mattentraining nach Joseph Pilates

 

 

Was ist Pilates. Das große Pilates-Buch
Das große Pilates-Buch

2.) Das große Pilates-Buch von Michaela Bimbi-Dresp

Die Autorin führt ihre Leser in die Welt der Pilatesmethode ein. Dabei beginnt diese Einführung an der Basis, nämlich mit der Philosophie die hinter dieser Methode steckt. Danach führt sie die Leser in die Anatomie des Körpers ein, und erklärt dann, wie ausgewählte Übungen durchgeführt werden sollten. Es handelt sich dabei um Original-Übungen, die vom ursprünglichen Entwickler dieser Methode selbst stammen. Die Übungen werden nicht nur erklärt, sondern mit Schaubildern auch visualisiert. Dabei wird der Leser auch auf typische Anfängerfehler hingewiesen. Auf Grund des umfassenden Inhalts, eignet sich dieses Buch sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene.

Das große Pilates-Buch von Michaela Bimbi- Dresp

Was ist Pilates. Das komplette Trainingsbuch
Das komplette Trainingsbuch

3.) Was ist Pilates: Das komplette Trainingsbuch von Stefanie Hahn und Christian Lutz

In diesem Buch werden Pilatesübungen klar strukturiert und sehr übersichtlich wiedergegeben und erklärt. Durch diese sollen Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur gestärkt werden. Ziel ist eine gesunde Körperhaltung. Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Anfänger. Dabei wissen die Autoren ganz genau, worum es bei dieser Trainingsmethode geht. Stefanie Rahn und Christian Lutz sind Ausbilder für Pilatesbodymotion, während Christian Lutz zusätzlich als Heilpraktiker arbeitet. Eine interessante Autorenkombination, die zu einem umfangreichen Ratgeberbuch geführt hat.

Pilates. Das komplette Trainingsbuch

 

Was ist Pilates für Männer
Pilates für Männer

4.) Pilates für Männer: “Alles, nur kein Pillepalle.” von Matthias Opdenhövel und Mariam Younossi

Wie der Name es schon vermuten lässt, wurde dieses Buch speziell für das männliche Geschlecht verfasst. Der prominente Matthias Opdenhövel und seine Mitautorin Mariam Younossi haben in ihrem Buch Pilatesübungen zusammengestellt, die zu einem spürbaren Muskelaufbau führen sollen. Dabei handelt es sich um ganzheitliche Fitness, die die Gesundheit, Balance und Geschicklichkeit nachhaltig verbessert. Insgesamt sind 52 Übungen enthalten, die wahlweise mit Pilatesgeräten, als auch auf der Matte durchgeführt werden können. Jede dieser Übungen wird durch Opdenhövel anschaulich erklärt und mit persönlichen Erfahrungen garniert.

Pilates für Männer.Muskelaufbau, Stabilität, Prävention

Was ist Pilates – 4 Bücher zum leichten Einstieg

Den Namen dieser Trainingsmethode hat jeder schon einmal irgendwo gehört. Denn ein Training mit dieser Methode wird von vielen Fitness-Studios angeboten. Und das nicht umsonst: Denn sie hilft nachhaltig, eine gesunde und gute Körperhaltung zu erhalten, und stärkt fast die gesamte Muskulatur des Körpers. Dabei sind die Übungen leicht durchzuführen. Für diese muss man nicht mal in ein Fitness-Studio gehen, sondern man schnappt sich einfach seine Trainingsmatte und führt die Übungen in einer freien Minute Zuhause durch. Der Kostenaufwand dafür ist gering, immerhin braucht man nur leichte Sportbekleidung und besagte Traningsmatte, die jedoch schon ab wenigen Euros zu haben ist. Wer die Übungen richtig durchführen möchte, der sollte sich einen Ratgeber zulegen, in dem die Übungen leicht verständlich erklärt werden. Dafür eignen sich die 5 vorgestellten Bücher ideal.

Hier geht’s zurück zur Hautpseite- Pilates Übungen

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis